Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Auf den Spuren des Klimas durch Graz wandeln. Ein Klima-Stadtrundgang mit ‚Laudato si‘ im Gepäck

Anmeldung möglich (23 Plätze sind frei)
Veranstaltungs-Nr. BF20240049
Beginn Do., 19.09.2024 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Stadtpfarrkirche
Preis 0,00 €
Teilnehmer:innenanzahl 10 - 25

Beschreibung

Die Auswirkungen des (menschengemachten) Klimawandels sind bereits spürbar: Insbesondere in den Städten wissen wir um die gesundheitlichen Folgen der zunehmend heißen Tage im Sommer, der milderen Temperaturen im Winter sowie der Starkregenereignisse. Auf diesem Hintergrund lohnt es sich, die urbanen Risiken des Klimawandels genauer unter die Lupe zu nehmen und gegenzusteuern: Welchen Beitrag kann ich persönlich leisten? Welche sinnvollen Lösungsansätze gibt es bereits? – Diesen und anderen wichtigen Fragen widmen wir uns, indem wir, durch die Landeshauptstadt Graz spazierend, „Klima-Eckpunkte“ aufsuchen, uns durch Expert:innen-Wissen inspirieren lassen und uns zukunftsweisend austauschen. Dabei lassen wir uns inspirieren von Papst Franziskus Enzyklika ‚Laudato si‘, die sich schwerpunktmäßig mit dem Umwelt- und Klimaschutz befasst und uns ermutigt, ressourcenschonend zu leben.


Beim Klima-Stadtrundgang mit dem ‚Klimabündnis Steiermark‘ lernen Sie die „Klimabündnis-Gemeinde“ Graz auf eine etwas andere Art und Weise kennen: Gemeinsam mit einer/m „Klimabündnis-Expert:in“ begeben Sie sich auf Spurensuche in der Altstadt und betrachten an etwa 10 Orten innovative Lösungsansätze, Ideen und konkrete Maßnahmen zu den Bereichen Klimaschutz, Konsum, Mobilität, Energie, Wohnen und Klimawandelanpassung. Zugleich bieten Ihnen die Impulse aus ‚Laudato si‘ Handlungsmöglichkeiten, im Alltag bewusste Schritte zu setzen. Seien Sie mit dabei und erkunden Sie neue Wege in Richtung Klimaschutz mitten im urbanen Raum!


Treffpunkt: vor dem Grazer Rathaus (Haupteingang).


Wichtig!: Die Veranstaltung findet bis maximal Nieselregen statt. Es wird kein Ersatztermin angeboten.


Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Angebot wird in Kooperation von der Katholischen Stadtkirche Graz, des Bildungsforums Mariatrost und des Katholischen Bildungswerks gebucht.


Veranstaltung teilen: