Veranstaltungsdetails
Veranstaltungsdetails

Die Seidenstraße – Afghanistan mit anderen Augen sehen Eine Live-Reportage von Dr. Wolfgang Melchior in Wort, Bild und Ton

Anmeldung möglich (43 Plätze sind frei)
Veranstaltungs-Nr. BF20240032
Beginn Di., 07.05.2024 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Kulturzentrum bei den Minoriten, Kleiner Minoritensaal
Preis 25,00 €
Teilnehmer:innenanzahl 42 - 50

Beschreibung

Die Seidenstraße. Fasziniert von ihrer Geschichte folgte Expeditions-Abenteurer, Reisefotograf und Autor Dr. Wolfgang Melchior mit Kamera und Tagebuch den alten Karawanenwegen auf der Suche nach Begegnungen mit Menschen, Mythen und Legenden. Daraus entstanden die „Ansichten eines Reisenden“ – eine Life-Reportage in Wort, Bild und Ton voller spannender Momentaufnahmen und berührender Begegnungen, die Ihnen einen anderen Blick auf Afghanistan schenkt – weniger dramatisch, weniger konfliktreich, dafür menschlicher, die einfache Schönheit zulassend.

Wolfgang Melchior ist es ein besonderes Anliegen, die Menschen, denen er auf seinen Reisen begegnet ist, selbst zu Wort kommen zu lassen, ihren Alltag in Bildern einzufangen und ihre Sichtweisen wiederzugeben: subjektiv – einfach – ungeschminkt.

Dieser Vortragsabend ist ein Beitrag für mehr Offenheit und Verständnis: Lassen auch Sie sich von den beeindruckenden Reiseerfahrungen Wolfgang Melchiors beeindrucken, und lernen Sie ein anderes Afghanistan kennen.

Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Mariatrost und des Katholischen Bildungswerks

Kulturzentrum bei den Minoriten, Kleiner Minoriten

Mariahilferplatz 3
8020 Graz
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
07.05.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Mariahilferplatz 3, Kulturzentrum bei den Minoriten, Kleiner Minoritensaal

Veranstaltung teilen: